Aktuelles

CMT 2017: Vielbeachteter Auftritt auf der Showbühne des SWR

CMT 2017: Vielbeachteter Auftritt auf der Showbühne des SWR

Im Januar war das Römermuseum gemeinsam mit dem Neckar-Zaber-Tourismus auf der CMT vertreten: Auf der Showbühne des SWR wurde mit 13 authentisch gewandeten Models eine vielbeachtete, bunte römische Modenschau präsentiert. Dabei standen nicht nur Erläuterungen zu den Grundprinzipien der römischen Kleidung im Mittelpunkt, sondern es wurde auch allerhand Wissenswertes und Kurioses rund um die einzelnen Kleidungsstücke geschildert.

 

Ebenso konnten soziale Unterschiede gezeigt als auch ein Vergleich zwischen vornehmer stadtrömischer Kleidung und der Kleidung in der Provinz dargestellt werden. Das Spektrum der einzelnen Gewänder reichte so z.B. vom Handwerker über den Soldaten in Zivil bis hin zum reichen Bürger, einem Beamten oder Paaren gallorömischer Herkunft.

 

CMT Gruppe

>> Diaschau starten

 

Die Gewänder kommen fortan in der Museumspädagogik des Römermuseums zum Einsatz: Schulklassen können beispielsweise im Rahmen ihres Museumsbesuchs die "Römische Modenschau" als Aktion hinzubuchen.

 

Ein herzlicher Dank geht nochmals abschließend an alle Akteure, die am vergangenen Samstag den unterschiedlichen Gewändern als Models Leben eingehaucht haben und auf der weltweit größten Reisemesse als Botschafter für das Zabergäu unterwegs waren!