Veranstaltungen - Archiv

"Pallas Athene und Minerva – Gustav Klimt zum 100. Todestag" am Sonntag, 25.3.2018

"Pallas Athene und Minerva – Gustav Klimt zum 100. Todestag" am Sonntag, 25.3.2018

Vor 120 Jahren schuf Gustav Klimt sein Werk „Pallas Athene“. Aus Anlass seines hundertsten Todestages möchte die Führung verschiedene Bezüge zur Antike in Klimts Werk in den Blickpunkt rücken und sich dabei insbesondere auf eine Gegenüberstellung der griechischen Athene mit der römischen Minerva konzentrieren.

 

Themenführung mit Frank Merkle M.A.

Termin: Sonntag, 25.3.2018 um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)