Veranstaltungen

Familienführung am Sonntag, 21.4.2019

Familienführung am Sonntag, 21.4.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Familienführung die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer altersgerechten, geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Öffentliche Führung am Sonntag, 5.5.2019

Öffentliche Führung am Sonntag, 5.5.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Öffentliche Führung interessierten Einzelbesuchern die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Vortrag "Der Geheimcode der Göttlichen Ordnung: Leonardo da Vinci zum 500sten Todestag" am Freitag, 10.5.2019

Vortrag "Der Geheimcode der Göttlichen Ordnung: Leonardo da Vinci zum 500sten Todestag" am Freitag, 10.5.2019

Warum wurden verschiedene Pflanzen in vielen Kulturen und durch die Zeiten hindurch als etwas Göttliches oder Geheiligtes betrachtet? Der Mensch erkannte schon früh, dass sich nicht nur in der Pflanzenwelt, sondern in vielerlei Dingen eine geheime Formel manifestiert, die eine höhere Gesetzmäßigkeit widerspiegelt – Proportion und Goldener Schnitt zählen hierzu ebenso wie das Erscheinen der Fibonacci-Folge.

 

Nicht zuletzt haben Künstler wie Leonardo da Vinci zu allen Zeiten versucht, im Streben nach vollkommener Harmonie dieses höhere Prinzip in ihre Werke einfließen zu lassen. So konzentriert sich dieser Vortrag nicht nur auf die Pflanzenwelt, sondern greift auch auf die Tierwelt, Kunst, Architektur und Musik aus.

 

Vortrag von Markus Ege, Stuttgart

 

Termin: Freitag, 10.5.2019, 19 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 8,- € p.P. (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Ort: Mediothek Güglingen, Wilhelm-Arnold-Platz 5 (Zugang über Stadtgraben)

Im Anschluss besteht Gelegenheit zur Besichtigung der Sonderausstellung im Römermuseum.

"Die Mythen hinter der Kunst: Ein Rundgang zu den antiken Wurzeln moderner Kunstwerke im Stadtraum" am Sonntag, 19.5.2019

"Die Mythen hinter der Kunst: Ein Rundgang zu den antiken Wurzeln moderner Kunstwerke im Stadtraum" am Sonntag, 19.5.2019

Auf Schritt und Tritt begegnet man in Güglingen modernen Kunstwerken, von denen viele durch die antike Mythologie inspiriert sind. Ob die vier Horen, Ikarus, Bacchus, Daphne, die Sphinx und andere mehr – sie alle beschäftigten die Menschen bereits seit der Antike und so waren sie immer wieder Gegenstand unterschiedlichster künstlerischer Bearbeitungen.

 

Im Rahmen des Rundgangs mit dem Mythen-Kenner Frank Merkle soll diese Verbindung zwischen Antike und modernem Blickwinkel aufgezeigt werden. Abschließend wird im Römermuseum der Querbezug zu ausgewählten römischen Bildwerken aus dem Zabergäu hergestellt.

 

Termin: Sonntag, 19.5.2019 um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: anlässlich des "Internationalen Museumstages" nur erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Treffpunkt: Römermuseum Güglingen

Familienführung am Sonntag, 19.5.2019

Familienführung am Sonntag, 19.5.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Familienführung die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer altersgerechten, geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: anlässlich des "Internationalen Museumstages" nur erm. Eintritt

Führung durch die Sonderausstellung am Sonntag, 26.5.2019

Führung durch die Sonderausstellung am Sonntag, 26.5.2019

Die Führung bietet einen Überblick über die aktuelle Sonderausstellung des Römermuseums.

- keine Voranmeldung notwendig -

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Öffentliche Führung am Sonntag, 2.6.2019

Öffentliche Führung am Sonntag, 2.6.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Öffentliche Führung interessierten Einzelbesuchern die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Familienführung am Sonntag, 16.6.2019

Familienführung am Sonntag, 16.6.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Familienführung die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer altersgerechten, geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

"Mithras – Kultpraxis und Glaubensinhalte des römischen Geheimkultes um die 'unbesiegte Sonne'" am Sonntag, 23.6.2019

"Mithras – Kultpraxis und Glaubensinhalte des römischen Geheimkultes um die 'unbesiegte Sonne'" am Sonntag, 23.6.2019

Unter jenen Mysterienkulten, die sich ab der Zeitenwende im gesamten römischen Reich stark ausbreiteten, war der Kult um Mithras der bedeutendste.

Da sich in Güglingen gleich zwei Mithräen befanden, lassen sich hier durch die Rekonstruktion eines Mithras-Tempels mit Hilfe zahlreicher Originalfunde sowohl die Kultpraxis als auch die bis heute nicht endgültig geklärten Glaubensinhalte der Anhänger des Sonnengottes in ihren verschiedenen Deutungsmöglichkeiten besonders gut veranschaulichen.

Im Verlauf dieser Führung soll zunächst die in der Antike mit zahlreichen Götterfiguren wie Apollo oder Sol verbundene Sonnensymbolik verdeutlicht werden. Sie erfährt dann in den um Mithras oder anschließend ebenso um Christus kreisenden Ausdeutungen ihren Höhepunkt, wobei auch die Ursprünge unseres Weihnachtsfestes thematisiert werden.

 

Termin: Sonntag, 23.6.2019 um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Vortrag "Hildegard von Bingen: Christliche Naturheilkunde im Spiegel ihrer antiken Grundlagen" am Freitag, 28.6.2019

Vortrag "Hildegard von Bingen: Christliche Naturheilkunde im Spiegel ihrer antiken Grundlagen" am Freitag, 28.6.2019

Hildegard gilt als der Inbegriff der frühen christlichen Naturheilkunde und die Schriften der heiliggesprochenen Klosterfrau erfreuen sich bis heute allergrößter Popularität.

 

Doch was war neu bei Hildegard von Bingen, was ein Ausdruck ihrer Zeit und was folgte der Naturheilkunde der Antike, wie sie schon Plinius, Dioskurides oder Galen beschrieben?

 

Vortrag zum 840sten Todestag der Hildegard von Bingen mit Frank Merkle M.A.

 

Termin: Freitag, 28.6.2019, 19 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 8,- € p.P. (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Ort: Mediothek Güglingen, Wilhelm-Arnold-Platz 5 (Zugang über Stadtgraben)

Im Anschluss besteht Gelegenheit zur Besichtigung der Sonderausstellung im Römermuseum.

Führung durch die Sonderausstellung am Sonntag, 30.6.2019

Führung durch die Sonderausstellung am Sonntag, 30.6.2019

Die Führung bietet einen Überblick über die aktuelle Sonderausstellung des Römermuseums.

- keine Voranmeldung notwendig -

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Öffentliche Führung am Sonntag, 7.7.2019

Öffentliche Führung am Sonntag, 7.7.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Öffentliche Führung interessierten Einzelbesuchern die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Führung durch die Sonderausstellung am Sonntag, 14.7.2019

Führung durch die Sonderausstellung am Sonntag, 14.7.2019

Die Führung bietet einen Überblick über die aktuelle Sonderausstellung des Römermuseums.

- keine Voranmeldung notwendig -

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Familienführung am Sonntag, 21.7.2019

Familienführung am Sonntag, 21.7.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Familienführung die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer altersgerechten, geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Öffentliche Führung am Sonntag, 4.8.2019

Öffentliche Führung am Sonntag, 4.8.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Öffentliche Führung interessierten Einzelbesuchern die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Familienführung am Sonntag, 18.8.2019

Familienführung am Sonntag, 18.8.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Familienführung die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer altersgerechten, geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Führung durch die Sonderausstellung am Sonntag, 25.8.2019

Führung durch die Sonderausstellung am Sonntag, 25.8.2019

Die Führung bietet einen Überblick über die aktuelle Sonderausstellung des Römermuseums.

- keine Voranmeldung notwendig -

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Öffentliche Führung am Sonntag, 1.9.2019

Öffentliche Führung am Sonntag, 1.9.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Öffentliche Führung interessierten Einzelbesuchern die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

"Gustav Klimt und die Wandlung der Pallas Athene" am Sonntag, 8.9.2019

"Gustav Klimt und die Wandlung der Pallas Athene" am Sonntag, 8.9.2019

In seinem weniger bekannten Frühwerk schöpfte Gustav Klimt, wie so viele Künstler, intensiv aus der Antike.

Die Führung möchte somit verschiedene Bezüge zur Antike im Werk der Jugendstilikone in den Blickpunkt rücken und sie mit ausgewählten Exponaten vergleichen.

Die Interpretation der jeweiligen Werke wird sich dann vor allem auf die zuweilen radikale Umdeutung Klimts (Pallas Athene) oder seine Deutungsvertiefung (Hygeia) konzentrieren.

 

Termin: Sonntag, 8.9.2019 um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Familienführung am Sonntag, 15.9.2019

Familienführung am Sonntag, 15.9.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Familienführung die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer altersgerechten, geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

"Wie aus Kelten Römer wurden – und was von ihnen keltisch blieb" am Sonntag, 22.9.2019

"Wie aus Kelten Römer wurden – und was von ihnen keltisch blieb" am Sonntag, 22.9.2019

Obwohl der größte Teil der hier ansässigen Menschen in römischer Zeit zumindest keltische Wurzeln hatte, konnte sich die römische Kultur relativ rasch durchsetzen. Viel mehr noch, scheinen sich die einheimischen Kelten kaum gegen ihre Unterwerfung durch das römische Imperium gewehrt, sondern diese geradezu begrüßt zu haben.

Was machte die Zugehörigkeit zu Rom für die Kelten so lukrativ? Wie lebten sie davor und danach? In welchen Bereichen wirkten keltische Traditionen noch lange nach und können trotz der römischen Überlagerung weiterhin nachgewiesen werden?

 

Termin: Sonntag, 22.9.2019 um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Öffentliche Führung am Sonntag, 6.10.2019

Öffentliche Führung am Sonntag, 6.10.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Öffentliche Führung interessierten Einzelbesuchern die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Familienführung am Sonntag, 20.10.2019

Familienführung am Sonntag, 20.10.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Familienführung die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer altersgerechten, geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Öffentliche Führung am Sonntag, 3.11.2019

Öffentliche Führung am Sonntag, 3.11.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Öffentliche Führung interessierten Einzelbesuchern die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Familienführung am Sonntag, 17.11.2019

Familienführung am Sonntag, 17.11.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Familienführung die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer altersgerechten, geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Öffentliche Führung am Sonntag, 1.12.2019

Öffentliche Führung am Sonntag, 1.12.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Öffentliche Führung interessierten Einzelbesuchern die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Familienführung am Sonntag, 15.12.2019

Familienführung am Sonntag, 15.12.2019

Mit rund 2000 Exponaten auf drei Stockwerken illustriert das Römermuseum die Besiedlung des Zabergäus und den Vicus von Güglingen.

 

Jeden 3. Sonntag im Monat um 15 Uhr bietet die Familienführung die Möglichkeit, die Dauerausstellung im Rahmen einer altersgerechten, geführten Besichtigung kennenzulernen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt 15 Personen begrenzt; eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.

 

Jedes Kind erhält eine kleine Überraschung!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. Eintritt

Alle Artikel der Rubrik: