Aktuelles - Archiv

Museums-Pass: Verbreitungsgebiet wird 2012 deutlich erweitert

Museums-Pass: Verbreitungsgebiet wird 2012 deutlich erweitert

Bereits seit 2009 ist das Römermuseum Güglingen Mitgliedsmuseum beim Oberrheinischen Museumspass - bis 2011 war es das erste und einzige im gesamten württembergischen Landesteil.

 

Zum Beginn des neuen Jahres wird das Verbreitungsgebiet des Passes deutlich erweitert um über 40 Museen in der Region Franche-Comté und der Region Stuttgart. Etliche große Namen folgen nun dem Güglinger Römermuseum und bieten den jeweiligen Inhabern der Jahreskarte ganzjährig freien Eintritt an.

 

In der Region Stuttgart gehören zu ihnen unter anderem:

  • in Ludwigsburg: Schloss Ludwigsburg
  • in Stuttgart: Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Landesmuseum Württemberg, Linden-Museum, Mercedes-Benz-Museum, Porsche-Museum, Staatsgalerie, Staatliches Museum für Naturkunde, Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier
  • in Schwäbisch Hall: Kunsthalle Würth
  • in Künzelsau: Museum Würth 
  • in Waiblingen: Galerie Stihl
  • in Schwäbisch Gmünd: Museum im Prediger

 

Wir freuen uns, dass so viele attraktive Museen in der Region Stuttgart gefolgt sind und Güglingen damit seine anfängliche Randlage im württembergischen Landesteil verloren hat.

 

Der Oberrheinische Museumspass ist somit die Jahreskarte für künftig über 230 Museen in Deutschland, der Schweiz und Frankreich. Im vergangenen Jahr wurden fast 40.000 Pässe verkauft. Sie berechtigen die Inhaber zum privilegierten Freieintritt in alle Dauer- und Sonderausstellungen sämtlicher Mitgliedsmuseen.

 

Das ganze Jahr über ist der Museumspass ein großartiges Geschenk für jeden Kulturbegeisterten: Sie können ihn bei uns während der Öffnungszeiten im Römermuseum oder >> Hier direkt online erwerben - es lohnt sich!