Aktuelles - Archiv

Große Projektwoche der Grundschule Botenheim im Römermuseum

Große Projektwoche der Grundschule Botenheim im Römermuseum

Diese Woche geht es im Römermuseum richtig turbulent zu: Die Grundschule Botenheim führt ihre Projektwoche zum Thema „Römer“ im und rund um das Museum durch. Rund 60 Schüler sind täglich in jeweils drei Gruppen parallel aktiv. Das abwechslungsreiche Programm bietet ihnen die gesamte Woche über unterschiedlichste Schwerpunkte, die von besonderen Themenblöcken im Museum über eine Wanderung im Freiland bis hin zu verschiedenen museumspädagogischen Bastelarbeiten reichen.

 

Ihren großen Abschluss findet die Projektwoche am Samstag: Beim großen Schulfest, das unter dem Motto „Carpe Diem“ ganz im Zeichen der Römer stehen wird, wollen Schüler und Lehrer mit einem richtig reichhaltigen Programm aufwarten: Vom römischen Mittagessen bis hin zu verschiedensten Vorführungen und Aktivitäten wird viel geboten – und natürlich wird auch die fleißige Weitergabe des erworbenen Wissens an Eltern und Besucher des Festes nicht zu kurz kommen.