Aktuelles - Archiv

Jubiläum im Römermuseum: 500. Führung

Jubiläum im Römermuseum: Die 500. Führung

Im Römermuseum konnte am Montag, 4. Juli 2011 ein Jubiläum begangen werden: Seit der Eröffnung wurde die nunmehr 500. Führung im Haus veranstaltet.

 

Eine ganz besondere Gruppe traf es dabei: Dem Betriebsausflug des Generallandesarchivs Karlsruhe kam die Ehre zu, eben jene Führung gebucht zu haben. Der Ausflug führte die Gruppe gezielt ins Zabergäu, u. a. nach Pfaffenhofen und Güglingen.

 

Der Organisator des Betriebsausfluges, Dr. Kurt Andermann, der unter anderem auch an der kürzlich erschienenen Kreisbeschreibung Heilbronn mitgewirkt hatte, brachte abschließend die Eindrücke seiner Kollegen zum Ausdruck: „Wir sind überrascht, was sich von uns aus „hinterm Berg“ für eine wenig bekannte, landschaftlich und kulturell reizvolle Gegend verbirgt. Viele von uns waren noch nie hier im Zabergäu - die schöne liebliche Landschaft mit den Rebhängen hat es etlichen Teilnehmern sofort angetan. Die kulturellen Schätze dieser Landschaft sind wirklich hochrangig und wir werden in unserer Region dafür Werbung machen“.