Veranstaltungen

"Das Odyssee-Relief von Güglingen-Frauenzimmern: Mythos und Wirklichkeit in der Odyssee" am Sonntag, 27.2.2022

"Das Odyssee-Relief von G├╝glingen-Frauenzimmern: Mythos und Wirklichkeit in der Odyssee" am Sonntag, 27.2.2022

Schliemann versuchte auf archäologischer Basis, die Geschichtlichkeit der in den griechischen Epen „Illias“ und „Odyssee“ geschilderten Kämpfen vor Troja nachzuweisen.

 

Auf den einzigartigen Reliefs von Frauenzimmern können die Sirenen, Skylla oder der Kyklop Polyphem aus Homers Werk bestaunt werden – sie wurden jedoch bereits in römischer Zeit eher mit Naturgewalten assoziiert oder psychologisch gedeutet.

 

Was steckt tatsächlich hinter den Epen Homers und wie kann man sie deuten? Warum waren sie auch noch in römischer Zeit so populär?

 

Termin: Sonntag, 27.2.2022, 11 und 15 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: gratis)

Die Führung findet vollständig im Erdgeschoss statt und kann deshalb auch bequem im Sitzen verfolgt werden.

Alle Artikel der Rubrik: