Aktuelles - Archiv

Tausendster Besucher im Römermuseum

Tausendster Besucher im Römermuseum

Am 16.07.2008 konnte der 1000. Besucher offiziell durch Bürgermeister Klaus Dieterich im Römermuseum Güglingen begrüßt werden.


Walter Gretz und Gattin aus Heilbronn waren die Glücklichen. Sie zeigten sich von dieser Ehre außerordentlich überrascht und freuten sich gemeinsam über zwei Flaschen Hercules-Wein und den Ausstellungskatalog zur Großen Landesausstellung 2005 „Imperium Romanum“.


Der Besuch des Römermuseums war dem Realschulrektor im Ruhestand von Kollegen sehr empfohlen worden. Den Ausflug nach Güglingen verband das Ehepaar Gretz mit dem Besuch des Römergartens in Hausen an der Zaber, der vergangenes Jahr um die Jupitergigantensäule herum entstanden ist.


Walter Gretz, der als Auszeichnung den Rang des Chevalier im altehrwürdigen „Ordre des Palmes Académiques“ der République Française bekleidet, war überaus angetan von der musealen Darstellung in Güglingen.


Sein Fazit im Gästebuch des Museums: „Wir sind beeindruckt und begeistert! Güglingen gewinnt mehr und mehr!“