> Startseite > Aktuelles> Am Sonntag, 22.5.2016: F├╝hrungen zum Internationalen Museumstag

Aktuelles (Archiv)

Aktuelles | De Gennaro, Enrico | 17.05.2016

Am Sonntag, 22.5.2016: F├╝hrungen zum Internationalen Museumstag

Internationaler Museumstag

Der Internationale Museumstag ist seit 39 Jahren eine feste Größe im Museumsjahr, der die internationale Gemeinschaft der Museen deutlich herausstellen möchte. Begangen wird er in Deutschland allerdings erst seit 1999 und steht unter der Schirmherrschaft des amtierenden Bundesratspräsidenten.

 

Das traditionell an einem Mai-Sonntag stattfindende Ereignis fällt dieses Jahr auf kommenden Sonntag, den 22. Mai, und das ausgegebene Motto lautet "Museums and cultural landscape" – in Deutschland "Museen in der Kulturlandschaft".

 

Vicus Güglingen Animation

 

"Das römische Zabergäu und der Vicus von Güglingen"

ist der Titel der Führungsveranstaltungen, die sich aus diesem Anlass nicht nur mit der römischen Zentralsiedlung von Güglingen beschäftigen werden, sondern auch intensiv auf ihr Verhältnis zum Umland, dem Zabergäu, eingehen. So werden in diesem Rahmen insbesondere zahlreiche umliegende Fundstellen der verschiedenen Zabergäu-Gemeinden näher beleuchtet, die dem Besucher ein eingehendes Verständnis vom Siedlungsgefüge in dieser äußerst dicht besiedelten Landschaft vermitteln.

 

Uhrzeiten: 11 Uhr und 15 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: nur ermäßigter Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)