> Startseite > Aktuelles> Themenf├╝hrung "Mythische Wesen und das Wasser" am Sonntag, 8.10.2017

Aktuelles (Archiv)

Aktuelles | De Gennaro, Enrico | 02.10.2017

Themenf├╝hrung "Mythische Wesen und das Wasser" am Sonntag, 8.10.2017

Kulturregion Heilbronner Land

 

Im Römermuseum neigt sich am Sonntag mit der kommenden Themenführung die diesjährige Veranstaltungsreihe „Kulturregion Heilbronner Land“ ihrem Ende zu. Überschrieben war das Motto 2017 mit "Mythen, Geschichten, Erzählungen: Brunnen im urbanen Raum".

 

Der Themenkreis Mythologie und Wasser bildete schon zu allen Zeiten ein enges Geflecht - so natürlich auch in römischer Zeit. Daher möchte die Themenführung "Mythische Wesen und das Wasser" den Blick gezielt auf mythische Wasserwesen oder auch Gottheiten mit Wasserbezug richten, die im Zabergäu vor 1800 Jahren eine Bedeutung hatten.

 

Odyssee Skylla

Das Meerungeheuer Skylla auf den Odyssee-Reliefs von Frauenzimmern: Ihre sechs hundeförmigen Enden trachteten nach vorüberfahrenden Schiffsbesatzungen, die ihr zu nahe kamen.

 

In der antiken Mythologie begegnen uns zahlreiche Wesen, die im Zusammenhang mit Wasser stehen: Allein bei den Frauengestalten reicht ihre Bandbreite von lebensspendenden und segensreichen Quellgöttinnen bis hin zu verlockenden und todbringenden Verderberinnen. Die Führung spürt jenen mythischen Gestalten und ihrem Wirken auf spannende Weise nach.

 

Termin: Sonntag, 8.10.2017 um 15:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Kosten: 4,- € zzgl. erm. Eintritt (Museums-PASS-Musées-Inhaber: vollständig gratis)